Kontakt

Aktion Tagwerk e.V.

Regionalbüro NRW

Melanie Choisi

Bernard-Custodis-Str. 1

53113 Bonn

0228 -925 871-0

Aktion Tagwerk „Dein Tag für Afrika“

Infos zum Anbieter:

Aktion Tagwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und organisiert jedes Jahr die bundesweite Kampagne „Dein Tag für Afrika“. Die Idee der Kampagne ist einfach: Schülerinnen und Schüler gehen einen Tag lang anstatt in die Schule arbeiten, leisten Hilfsdienste im Freundes- und Familienkreis, veranstalten Spendenläufe oder organisieren andere Kreativaktionen. Mit dem verdienten Erlös unterstützen sie Bildungsprojekte in sieben Ländern Afrikas.
Höhepunkt der Kampagne 2018 ist der bundesweite Aktionstag am 19. Juni 2018 - jede teilnehmende Schule kann jedoch auch einen individuellen Ausweichtermin wählen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage oder sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram.

Infos zum Angebot:

Unsere Fotoausstellungen:
Die Fotoausstellung „Die ersten 10 Jahre Aktion Tagwerk“ zeigt die Arbeit von Aktion Tagwerk. Die Fotoausstellung „Ein Tag und dazwischen 6.000 km“ zeigt den Tagesablauf eines ruandischen und eines deutschen Mädchens im Vergleich.

Das Infomobil:
Mitarbeiter_innen von Aktion Tagwerk kommen an Ihre Schule und halten Vorträge oder/und bringen den Afrika-Parcours mit. Der Afrika-Parcours besteht aus mehreren Stationen, durch die der Kontinent Afrika den Schülerinnen und Schüler näher gebracht werden soll. Der Vortrag ist auf Schulform und Altersstufen abgestimmt. In diesen Vorträgen werden Aktion Tagwerk und die unterstützten Projekte vorgestellt, aber auch die Vielseitigkeit des Kontinents wird in den Vorträgen aufgezeigt, um so dem Vorurteil des armen und unentwickelten Kontinents entgegenzuwirken.

Ziel:

Schülerinnen und Schüler aus Deutschland engagieren sich für Gleichaltrige in afrikanischen Ländern. Mit unserem Bildungsangebot lernen sie verschiedene Aspekte des afrikanischen Kontinents kennen und erhalten Hintergrundwissen zu den unterstützen Projektländern. Es wird die Möglichkeit gegeben, differenziert über Länder des Globalen Südens zu lernen und zu diskutieren.

Zielgruppen:

  • Berufsschüler_innnen
  • Klasse 1 - 2
  • Klasse 3 - 4
  • Klasse 5 - 10
  • Klasse 11 - 13
  • Lehrer_innen, Erzieher_innen, Pädagog_innen
  • Multiplikator_innen des Globalen Lernens

Zeitumfang:

Schülerinnen und Schüler nehmen an einem Aktionstag im Jahr teil. 45-minütige „Infomobilvorträge“ sowie Bildungsmaterial für den Unterricht sind zusätzlich möglich.

Kosten:

Grundsätzlich kostenfrei.
Bei Teilnahme bieten wir die Möglichkeit kostenlos Materialien zu bestellen, sowie Fotoausstellungen (gegen eine Portogebühr von jeweils 6,99€) oder das Infomobil (gegen eine Aufwandspauschale von 30€).

Sprachen:

Deutsch

Themen:

  • Demokratie, Partizipation
  • Entwicklungszusammenarbeit, Entwicklungshilfe
  • Kinderrechte, Menschenrechte
  • Sustainable Development Goals (SDG), Nachhaltigkeit

PLZ-Bereiche:

  • 19…, 21…
  • 26…
  • 27…
  • 28…
  • 29…
  • 30…, 31…
  • 34…, 37…
  • 38…
  • 48…, 49…

Kontinente:

  • Afrika
  • Europa

Formate:

  • Ausstellung
  • Projekttag, -woche
  • Unterrichtsmaterial
  • Workshop, Unterrichtsbesuch

Länder:

  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Elfenbeinküste
  • Guinea
  • Simbabwe
  • Uganda