Kontakt

Cameo Kollektiv e.V.

Julius Matuschik

Leinstraße 16

30159 Hannover

0511 65526298

Upgration - Upgrade durch Migration. Warum Migration eine gesellschaftliche Bereicherung sein kann und warum es wichtig ist, diese Vielfalt auch in den Medien abzubilden.

Infos zum Anbieter:

Das Cameo Kollektiv ist ein gemeinnütziger Verein der sich mit kreativen Mitteln für eine offene Gesellschaft einsetzt. Mit der Onlineplattform upgration.de und einem transkulturellen Co-Workingspace bietet das Kollektiv Menschen mit allen Hintergründen einen Raum für ihre Perspektive.

Infos zum Angebot:

Der Workshop richtet den Fokus auf Medien unterschiedlicher Formen und ihre Bedeutung bzw. Notwendigkeit in der Ausübung von Demokratie: Um eine offene und vielfältige Gesellschaft sein zu können, braucht es permanente kollektive Reflexion über politische sowie gesellschaftliche Ereignisse. Dafür sind Medien unverzichtbar. Aus diesem Grund, möchten wir mit den Schülern und Schülerinnen über ihre Medienkompetenzen sprechen und im Erfahrungsaustausch folgende Fragen interaktiv bearbeiten: Was sind Medien und warum sind sie in einer Demokratie wichtig? Wie konsumieren wir Medien? Wie gehen Medien mit Stereotypen um? Die Schüler*innen sind dabei Expert*innen ihres eigenen Lebens: Im Austausch auf Eigenhöhe werden gemeinsam Erfahrungen zu Stereotypen, Rassismus, gesellschaftlichen Veränderungen, Medienkonsum, soziale Medien etc. abgeglichen und über mögliche zukünftige Entwicklungen gesprochen. Zum Abschluss werden die Schüler*innen ermutigt, ihre Meinungen/Ideen festzuhalten und ihnen Ausdruck zu verleihen, ihre Stimmen zu erheben, um sich aktiv gesellschaftlich zu beteiligen und Medien reflektiert zu nutzen. In kurzen Input-Workshops, wahlweise zu Fotografie, journalistischem und kreativem Schreiben, sowie Illustration sollen den Schüler*innen Impulse vermittelt werden, um zu zeigen, dass jede/r kreativ werden und sich aktiv sowie auf vielfältige Weise an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen kann.

Ziel:

Sensibilisieren für Transkultur, Vielfalt und eine offene Gesellschaft. Förderung von n Medienkompetenzen und Erlernen von kreativen Fähigkeiten, um sich selbst am gesellschatllichen Diskurs beteiligen zu können.

Zielgruppen:

  • Klasse 5 - 10
  • Klasse 11 - 13

Zeitumfang:

5 Unterrichtsstunden

Kosten:

600 Euro

Sprachen:

Deutsch/Englisch

Themen:

  • Antirassismus, Umgang mit Stereotypen
  • Demokratie, Partizipation
  • Frieden, Konflikte
  • Kulturelle Vielfalt
  • Migration, Flucht

PLZ-Bereiche:

  • 30…, 31…

Kontinente:

  • Afrika
  • Antarktika
  • Asien
  • Australien / Ozeanien
  • Europa
  • Nordamerika
  • Südamerika

Formate:

  • Workshop, Unterrichtsbesuch