Kontakt

biz - Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung

Birte Habel

Bahnhofsplatz 13

28195 Bremen

0421 - 171910

Virtuelles Wasser

Infos zum Anbieter:

Das biz ist ein Informations-, Beratungs- und Veranstaltungszentrum zu den Themenfeldern nachhaltige Entwicklung und Menschenrechte. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind: Fairer Handel, Nachhaltiger Konsum, Nachhaltiger Tourismus, Wasser und die Kampagne für saubere Kleidung. Im Infozentrum stehen Bücher, Filme, Poster und diverse Themenkoffer zur Ausleihe zu Verfügung.

Infos zum Angebot:

Wasserverbrauch, Konsum (Nahrungsmittel, Kleidung), Tourismus, Wasserfußabdruck, Wassermangel. Wieviel Wasser steckt in einem Hamburger? Was bedeutet virtuelles Wasser? Methode Gruppenpuzzle, Schüler_innen erhalten Arbeitsbögen und praktisches Anschauungsmaterial sowie Fragestellungen, die sie für die Präsentation in der Großgruppe nutzen können.

Sonstige Anmerkungen:

biz-Referent_in kommt in den Unterricht. Ein Angebot für alle stadtbremischen Schulen. Alle weiteren Schulen zahlen einen Eigenanteil.

Ziel:

Selbständige Erarbeitung eines Themas, sich eine eigene Meinung bilden und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickeln.

Zielgruppen:

  • Klasse 5 - 10
  • Klasse 11 - 13

Zeitumfang:

4-5 Unterrichtsstunden

Kosten:

kostenlos

Sprachen:

Deutsch

Themen:

  • Ernährung, Landwirtschaft
  • Frieden, Konflikte
  • Sustainable Development Goals (SDG), Nachhaltigkeit
  • Tourismus
  • Umwelt, Ressourcen, Biodiversität

PLZ-Bereiche:

  • 28…

Kontinente:

  • Afrika
  • Antarktika
  • Asien
  • Australien / Ozeanien
  • Europa
  • Nordamerika
  • Südamerika

Formate:

  • Workshop, Unterrichtsbesuch