Fortbildung: Council und Initiatische Prozessbegleitung - Jugendliche stärken und auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden begleiten

29.08.2019 10:00 – 30.08.2019 16:00

Fortbildung im Rahmen des Projekts "Zum Glück - Innovative Bildungsprozesse für nachhaltige Lern- und Lebensstile für Jugendliche" in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)

Im Schulalltag bleibt oft wenig Raum sich mit den individuellen Themen, Problemen und Ideen zu beschäftigen, welche Schülerinnen und Schüler bewegen. Dabei sind es – gerade in der Pubertät – wichtige Lebensfragen, mit denen sich die Jugendlichen auf dem Weg zum Erwachsen-werden beschäftigen.
In dieser Fortbildung lernen Sie eine nicht hierarchische gewaltfreie Kommunikationsform (Council) kennen, die auch sehr heterogenen Gruppen ermöglicht in einen wertfreien und wertschätzenden Austausch miteinander zu treten.
Darüber hinaus gibt die Fortbildung einen Einblick in die Methodik und die wissenschaftliche Verortung der Initiatischen Prozessbegleitung®. Dies ist eine moderne Form des Mentorings in Lebensübergängen. Eine solche Begleitung ist bei den entwicklungspsychologischen Herausforderungen und den Lebensübergängen, die junge Menschen auf der Suche nach ihrem Platz im Leben bewältigen müssen, von großem Nutzen.

Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schulformen ab der Sekundarstufe, Schulsozialarbeiter*innen oder –psycholog*innen, Multiplikator*innen in der außerschulischen Bildungsarbeit

Zeitraum: 29.08.2019, 10 Uhr bis 30.08.2019, 16:00

Referent*innen: Ina Deicke und Markus Hirschmann

Seminarkosten und Fahrtkosten: werden vom NLQ übernommen

Veranstaltungsort: Lebensgemeinschaft gASTWERKe, Escherode (bei Kassel)

Anmeldung bis 01.08.2019: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=108492
oder direkt bei: simone.henke@bildung-trifft-entwicklung.de

Einfache Campingausrüstung notwendig! Zelte sind vorhanden.

Flyer (pdf)

Ort: Lebensgemeinschaft gASTWERKe, Escherode (bei Kassel)

Zurück