Fachtag "Zusammenleben in Vielfalt - Rassismus sichtbar machen und überwinden"

27.06.2022

Rassismus ist fest im gesellschaftlichen Alltag integriert. Er hat viele Gesichter. Das macht ihn nicht immer leicht erkennbar. Nicht alle Menschen sind gleichermaßen persönlich betroffen, aber Rassismus geht in einer strukturell rassistischen Gesellschaft alle etwas an.

Neben unterschiedlichen Formen von Rassismus existieren auch unterschiedliche Auffassungen darüber, was Rassismus ist und welche Möglichkeiten der kritischen Reflexion sowie des solidarischen Handelns vorhanden sind.

Damit ein Zusammenleben in Vielfalt keine abstrakte Utopie bleibt, müssen rassistische Wahrnehmungsmuster, Strukturen und Praktiken überwunden werden. Um Rassismus zu überwinden, muss er sichtbar gemacht werden. In dieser Tagung wollen wir mit einem vielfältigen Programm einige Facetten des Themas beleuchten und zur vertieften Auseinandersetzung anregen.

Eintritt frei | Anmeldung unter ziv@iik-hannover.de

Veranstalter: Initiative für Internationalen Kulturaustausch e.V.

Programm (pdf)

Ort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

Zurück