Konferenz zu den Partnerschaftsabkommen (EPA) zwischen der Europäischen Union und afrikanischen Regionen. Chance oder Hindernis für nachhaltige Entwicklung?

19.05.2017

10:00 – 20:00 Uhr

Laut EU-Kommission verbinden die EPA Entwicklungszusammenarbeit mit der weiteren Liberalisierung des Handels, um dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung in den afrikanischen Staaten näher zu kommen. Ist Freihandel mit nachhaltiger Entwicklung vereinbar? Kann das Spannungsverhältnis zwischen den beiden Polen aufgelöst werden?

Bitte melden Sie sich zur Teilnahme an der Konferenz an.

Programm und Anmeldung

Ort: Haus der Wissenschaft (Sandstraße 4/5, 28195 Bremen)

Zurück