Learn2change -Gäste aus dem Globalen Süden berichten über ihre Bildungsarbeit

06.09.2017

19:30 – 21 Uhr

Mit

  • April Lai (Hongkong)
  • Claudia Gimena Roa Avendaño (Kolumbien)
  • Jorge Huichalaf (Chile)
  • Luis Zulu (Malawi)

Die internationalen Gäste arbeiten im Netzwerk learn2change zusammen mit weiteren Bildungs-Aktivist_innen aus insgesamt 19 Ländern.

_______________________________________________________________________________________

Wir möchten mit ihnen gemeinsam folgende Fragen diskutieren:

Welche Perspektive haben Menschen in Chile, Hongkong, Kolumbien und Malawi auf die globale Entwicklung?

Welche Rolle kann Bildungsarbeit spielen, um eine gesellschaftliche Transformation zu einer nachhaltigen Lebensweise zu unterstützen?

Wir laden Sie und Euch herzlich ein zum Austausch und zur Diskussion.

_______________________________________________________________________________________

 

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt, deutsche Flüster-Übersetzung möglich.

Information und Anmeldung: Peter Klein, Kleinkunstdiele Bücken, Telefon: 04251-6720418, E-Mail: catucho@catucho.de

Information zum Projekt Learn2Change: learn2change@vnb.de, www.learn2change-network.org

Ort: Kleinkunstdiele Bücken, An den Eichen 9, 27333 Bücken

Zurück