Angebot:
Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit
Anbieter*in:
Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit
Ansprechpartner:
Katharina Lingenau
Straße Hausnummer:
Wilhelm-Herbst-Str. 12
PLZ Ort:
28359 Bremen
Telefon:
0421-21866788
Infos zum/zur Anbieter*in:

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit stellt innovative videobasierte Lehrveranstaltungen und Blended-Learning Konzepte, die von allen deutschsprachigen Hochschulen und Lehrenden genutzt werden können, kostenfrei zur Verfügung. Ziel der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit ist es, das Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung in der Hochschulbildung zu verankern.

Infos zum Angebot:

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit bietet insgesamt 17 Lehrveranstaltungen zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen an. Hierbei reicht das Themenfeld von klassischen Bereichen wie Nachhaltigem Management bis hin zu aktuellen Themen wie Migration und Weltbevölkerung. Die videobasierten Lehrveranstaltungen stehen allen Interessierten kostenfrei zur Verfügung und haben das gemeinsame Ziel Bildung für Nachhaltigkeit zu fördern. Das Portfolio an Lehrveranstaltungen wird stetig überarbeitet und um neue Themen bereichert. Neben den videobasierten Veranstaltungen bietet die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit auch Veranstaltungen im Bereich Blended-Learning an. Die Studierenden werden vom Team der Virtuellen Akademie umfassend betreut und können nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltungen anrechenbare Credit Points für ihr Studium erlangen. So erreichen wir eine effektive Verankerung der Thematik Nachhaltigkeit in zahlreichen Studiengängen an Hochschulen deutschlandweit.

Ziel:

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit unterstützt deutschsprachige Hochschulen dabei, das Ziel des UN-Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ zu erreichen, indem sie mit einem innovativen Lehrkonzept video-basierte Lehrveranstaltungen und Blended-Learning Konzepte frei zur Verfügung stellt. Das Angebot kann von allen deutschsprachigen Hochschulen und Lehrenden genutzt werden und Studierende können sich die erlangten Credit Points für ihr Studium anrechnen lassen. Da alle Lernvideos offen im Internet zur Verfügung stehen, können diese auch von allen weiteren Interessierten genutzt werden.

Zeitumfang:

Pro Veranstaltung à 3 Credit Points ca. 90 Stunden Workload

Kosten:

kostenlos

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Spanisch

Themen:
  • Ernährung, Landwirtschaft
  • Fairer Handel, Konsum und Produktion
  • Klima, Energie
  • Migration, Flucht
  • Mobilität, Infrastruktur
  • Städtische Entwicklung, Ländliche Entwicklung
  • Sustainable Development Goals (SDG), Nachhaltigkeit
  • Umwelt, Ressourcen, Biodiversität
  • Wirtschaft, Wachstum, Wohlstand
Formate:
  • Unterrichtsmaterial
  • _Sonstiges
Zielgruppen:
  • Erwachsene
  • Lehrer*innen, Erzieher*innen, Pädagog*innen
  • Multiplikator*innen des Globalen Lernens
  • Senior*innen
  • Studierende
PLZ-Bereiche:
  • 19…, 21…
  • 26…
  • 27…
  • 28…
  • 29…
  • 30…, 31…
  • 34…, 37…
  • 38…
  • 48…, 49…