BNE-Netz-Tag - Erkennen, Bewerten, Handeln. Das BNE-Netz Bremen stellt sich vor

Landesinstitut für Schule Bremen (LIS)

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist das zentrale Thema, womit sich das BNE-Netz Bremen beschäftigt. Zum zweiten Mal wird Ende August der BNE-Netz-Tag stattfinden. Dazu sind Lehrkräfte aller Schularten und -stufen herzlich eingeladen, ins LIS zu kommen für Input, neue Projekte und Kooperationen. Das ist  d i e  Gelegenheit, mit außerschulischen Lernorten in Kontakt zu treten und bestehende Kontakte zu pflegen, bzw. neue aufzubauen.

Der Tag beginnt mit der Keynote zur Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in die Praxis von Prof. Dr. Meike Wulfmeyer (Uni Bremen). Anschließend können die Teilnehmer*innen Projekte kennenlernen, die handlungs- und lösungsorientiert sind. In Workshops wird themenbezogen und multiperspektivisch gezeigt, wie vielfältig die BNE-Landschaft in Bremen schon ist und wen bzw. was Lehrkräfte zur Unterstützung ihrer Arbeit nutzen können.

Infos zum Ablauf und zur Anmeldung hier: https://www.bizme.de/veranstaltung/bne-netz-tag-2024

Zurück