Infos zur Teilnahme

Alle Informationen auf einen Blick (pdf)

Wer kann teilnehmen?

Schüler*innen ab Klasse 8 aus Bremen und Niedersachsen

Worum soll es in den Beiträgen gehen?

Macht in euren Botschaften deutlich, was euch beschäftigt, was ihr euch für die Zukunft wünscht, wie ihr euch für eine ökologisch und sozial gerechte Welt einsetzt und was ihr von anderen fordert.

In welcher Form könnt ihr eure Beiträge einreichen?

Videos, Podcasts, Fotos, Plakate, Texte.
Achtet bitte darauf, dass ihr die Rechte am eingesendeten Material habt und alle gezeigten Personen in Videos und auf Fotos mit der Veröffentlichung einverstanden sind! Wenn ihr für eure Beiträge Materialien kauft, meldet euch vorher bei uns, ggf. können wir die Kosten übernehmen.

Wo könnt ihr eure Beiträge einreichen?

Hier könnt ihr eure Beiträge hochladen.

Bis wann könnt ihr eure Beiträge einreichen?

Einsendeschluss ist der 7. Juni 2021

Was passiert mit euren Beiträgen?

Eure Botschaften werden auf auf dieser Internetseite veröffentlicht, bei den Regionalen Eine-Welt-Tagen 2021 gezeigt und an den Niedersächsischen Kultusminister Herrn Grant Hendrik Tonne sowie die Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen, Frau Dr. Claudia Bogedan übergeben.

Wie könnt ihr euch vorbereiten?

Bevor ihr anfangt, könnt ihr an einer kostenlosen Online-Auftaktveranstaltung teilnehmen. Hier sammelt ihr gemeinsam erste Ideen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen und überlegt, was euch für die Zukunft besonders wichtig ist – und natürlich wie ihr andere darauf aufmerksam machen könnt! Sucht euch einen der beiden Termine aus und meldet euch an. Danach erhaltet ihr die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz per E-Mail.

Referentinnen: Sabine Meyer und Lena Schoemaker
Termine: Mi 14. April 2021 | 15 - 17:30 Uhr oder Do 15. April 2021 | 15 - 17:30 Uhr
Anmeldung zur Auftaktveranstaltung bis zum 12. April 2021 unter globolog@vnb.de

Weitere Unterstützung, technische Tipps und kreative Anregungen erhaltet ihr in unseren Online-Werkstätten.

Hintergrundinformationen und Anregungen rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele findet ihr in unserer "Digitalen Wundertüte"